Review Klapp-E-Bike Gocycle GX im Praxistest

Inhaltsverzeichnis
  1. Start
  2. Vorschau
  3. Produktvorstellung
  4. Technische Daten
  5. Lieferumfang und Inbetriebnahme
  6. Design und Verarbeitung
  7. Technik und Besonderheiten
  8. GocycleConnect-App
  9. Praxisbetrieb
  10. Zubehör-Empfehlungen
  11. Vergleichbare Alternativen
  12. Fazit
  13. Bike-Tester und Autor
  14. Foto-Sammlung


Wer ist GoCycle?

Den Hersteller GoCycle wird vielleicht nicht jedem bekannt sein, deshalb wollen wir die Firma kurz vorstellen.

GoCycle GX Testbericht E-Bike macht das Rad für viele Fahrrad-Gruppen interessantSo schreibt GOcycle auf ihren Webseiten:
Die Mission von Gocycle ist einfach: die besten städtischen Elektrofahrräder der Welt herzustellen. Eine Aufgabe, der sich der ehemalige Konstrukteur von McLaren Cars Limited, Richard Thorpe, widmete und 2002 sein eigenes Unternehmen, Karbon Kinetics, gründete, um seinen zweirädrigen Elektro-Traum zu verwirklichen. Nach 16 Jahren ist dieser Traum Wirklichkeit geworden. Gocycle ist auf der ganzen Welt für innovative Produkte, kompromisslose Herangehensweise, stilvolles Design und Pioniergeist bekannt.
Nach einem umfangreichen Entwicklungsprozess brachte das Unternehmen 2009 das bahnbrechende leichte Gocycle G1 unter internationalem Beifall auf den Markt. Beim G1 kam Richards Erfahrung aus einer 25-jährigen Karriere in der Motorsport- und Elektrofahrzeugbranche zur Anwendung und es war das erste Spritzguss-Fahrrad aus einer Magnesiumlegierung in der Geschichte. Damit wurden die Grundlagen gelegt, die es Gocycle ermöglichten, mit jedem seiner drei neuen Modelle kontinuierlich Grenzen zu überschreiten.
Das Gocycle G2 kam 2012 auf den Markt und war das erste Elektrofahrrad mit Bluetooth-Anbindung. Im Jahr 2016 folgte das Gocycle G3, das als Top-Modell in der Automobilbranche erstmals ein von der Automobilbranche inspiriertes Daytime Running Light (DRL) vorstellte. Das Gocycle GS wurde 2017 vorgestellt und das neue schnell-falt GX Modell kam 2019 auf dem Markt
.”

10-jähriges Jubiläum

Im Jahr 2019 wird das erste produzierte Modell von Gocycle, das bahnbrechende, leichte Gocycle G1, 10 Jahre alt. Das G1 war das erste spritzgegossene Fahrrad aus Magnesiumlegierung der Geschichte und markierte die wichtigsten Gocycle-Werte – stilvolles Design, begehrenswerte Qualität, kompromisslose Herangehensweise und Pioniergeist –, die alle Gocycle-Modelle bis heute auszeichnen.

GoCycle GX Testbericht E-Bike macht das Rad für viele Fahrrad-Gruppen interessant

Es ist beeindruckend, wie GoCycle seit vielen Jahren mit Auszeichnungen und Bike-Award überschüttet wird. Und wer sich mit dem Thema auseinander setzt, wird sehen, dass zu kaum vergleichbare Konkurrenz gibt.

Okay, jetzt geht es als nächstes mit den Technischen-Daten weiter, bevor wir zum Praxistest kommen.

Review Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im PraxistestReview Klapp-E-Bike Gocycle GX im Praxistest
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.