Smart HomeTestberichte

Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD im Test

Inhaltsverzeichnis
  1. Start
  2. Anforderung - Testumgebung
  3. Hersteller: Instar
  4. Technische Daten
  5. Produkbeschreibung Instar 8001 FullHD
  6. Lieferumfang
  7. Installation und Inbetriebnahme
  8. Technik und Besonderheiten
  9. WebUI und App
  10. Praxisbetrieb
  11. Preis, Zusammenfassung und Fazit
  12. In eigener Sache


INSTAR 8001 FullHD Kamera: Preis, Zusammenfassung und Fazit

Zum Schluss “zoomen” wir direkt auf das Preis- / Leistungsverhältnis und wollen dann ein Fazit präsentieren.

Der Preis im Fokus

Um nicht alles aus dem Testbericht zu wiederholen, möchten wir die wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen:

  • exzellente Verarbeitung
  • innovative Technik von morgen
  • Panasonic FullHD WDR Bildsensor (1920 x 1080p) mit 90 Grad Weitwinkelobjektiv
  • Passiver IR Sensor (PIR) Wärmesensor
  • Software Bewegungserkennung
  • Geräuscherkennung
  • HTTPS und FTPS Verschlüsselung
  • und vieles mehr….

Dieser Funktionsumfang hat seinen Preis. Die Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD kostet im Online-Handel 149.- Euro. Das ist ein stolzer Preis, da es viele Konkurrenz-Produkte gibt. Diese haben aber auch weniger Funktionen und meistens kein “Made in Germany” Siegel. Von regelmäßigen Updates ganz zu schweigen. Wer weniger Geld ausgeben möchte, erhält auch weniger Funktionen. So einfach ist es nun mal.

Von daher ist der Preis für die Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD gerechtfertigt und angemessen. Keine andere IP-Überwachungskamera kann mit einem vergleichbaren Funktionsumfang dienen.

Als günstigere Alternative bietet die Firma INSTAR eine kleineren INSTAR IN-6001HD Überwachungskamera an. Diese werden wir in einem späteren Test ausführlich testen.

 

Instar 8001 Produkt Bild
Instar 8001 Produkt Bild

Zusammenfassung

Gut gefallen hat uns der deutschsprachige Support und das recht umfangreiche FAQ, dass über den Link https://wiki.Instar.de/FAQs/in-8001FullHD/ erreicht werden kann. Auf den Instar Supportseiten stehen regelmäßig Updates für die Kamera-Firmware und Weboberfläche zur Verfügung.

Um die Überwachungskamera einzurichten, muss man kein IT-Experte sein. Das Setup Programm ist ausführlich beschrieben, sodass Fehler bei der Konfiguration eigentlich ausgeschlossen sind.

Die Qualität der FullHD-Videoaufnahmen und Fotos kann sowohl tagsüber, als auch nachts überzeugen. Die Vielzahl der Einstellungen und Funktionen zeigen deutlich, dass die Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD in der Preisklasse mehr bietet, als vergleichbare Kameras der Konkurrenz.

Steht kein WLAN zur Verfügung, kann die Überwachungskamera auch an einem LAN-Port betrieben werden. Wer auf das „Made in Germany“ Wert legt, hat bei IP-Überwachungskameras wenig Alternativen.

 

Fazit

Für unser Reise- Wohnmobil suchten wir die beste IP-Überwachungskamera, die unsere “Anforderungen” erfüllt. Nach dem Praxistest sind wir uns einig, dass die Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD eine klare Kaufempfehlung ist.

Die Zielgruppe an Käufer ist damit klar definiert. Wer durchdachte Funktionen haben möchte und keine China-Cloud mag, muss auch bereit sein, mehr zu bezahlen. Qualität hat eben seinen Preis.

In unserem Reise- Wohnmobil macht die Überwachungskamera INSTAR IN-8001 FullHD einen guten Job. Gut hat uns die Live-Stream Übertragung auf dem Smartphone, bzw. Tablet-PC gefallen. Unter dem Strich überzeugt die INSTAR IN-8001 FullHD mit einen zuverlässigen Betrieb, auch in einem Reise- Wohnmobil. Damit ist sie für uns die zur Zeit beste IP-Überwachungskamera auf dem Markt.

Wenn Ihr Fragen zum Artikel habt, nutzt bitte unser Forum, oder schreibt euer Feedback unten in das Kommentarfeld.

 


Jetzt bist du an der Reihe!

Hat dir mein Artikel gefallen? Du hast noch Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf deine Meinung!
Schreib Dein Feedback in das Kommentarfeld am Ende des Artikels, oder nutze bitte unser Forum.
Eine Anmeldung ist auch über Facebook jetzt möglich.

Das Netz-ZoomTeam steht euch für Fragen, Anregungen oder auch Kritik zu unserem Testberichten und Artikeln gerne zur Verfügung. Unser Diskussionsforum ist für jeden offen, eine Anmeldung ist kostenlos.

Wir suchen Gastautoren, Redakteure und News-Poster die mit uns zusammen die Community aufbauen möchten. Falls Du Interesse hast unser Team zu unterstützen, dann nutze bitte unser Kontakt-Formular.

Wir alle wissen, daß “Netz” lebt von interessanten Blog-Beiträgen, deshalb teile bitte unseren Artikel mit deinen Freunden und Bekannten 🙂

[dqr_code post_id=”6738″] Als neuen und zusätzlichen Service bieten wir jetzt zu jedem Artikel und Bericht einen QR-Code an. Diesen QR-Code könnt ihr schnell und einfach mit eurem Smartphone scannen und erhält so den direkten Link zum Artikel, ohne die URL abtippen zu müssen 🙂

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12Nächste Seite

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"