Review CHUWI Hi9 Plus – das Flaggschiff zum kleinen Preis

Inhaltsverzeichnis
  1. Intro
  2. Produktbeschreibung
  3. Technische Daten und Lieferumfang
  4. Design, Verarbeitung und Schnittstellen
  5. Hardware und Technik
  6. Software und Betriebssystem
  7. Praxisbetrieb
  8. Besonderheiten
  9. Zubehör-Empfehlungen
  10. Alternativen
  11. Fazit


Review CHUWI Hi9 Plus Tablet-PC: Design, Verarbeitung und Schnittstellen

In diesem Abschnitt möchten wir uns das Design, die Verarbeitung und die Schnittstellen näher anschauen.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung des CHUWI Hi9 Plus gibt kaum Anlass zur Kritik. Obwohl das Chuwi Hi9 Plus so günstig ist, ist die Verarbeitung relativ hochwertig. Die Verarbeitung macht einen stabilen Eindruck und wertigen Eindruck. Das Tablet bringt 500 Gramm auf die Waage und ist mit einer Dicke von 8,1mm angenehm dünn. Die Druckpunkte der Power- und Lautstärke-Taste sind ordentlich.
Bei unserem Testgerät waren alle Spaltmaße sauber verarbeitet, insgesamt wirkt die Verarbeitungsqualität sehr hochwertig.

Design:
Das Design des Tablets ist auf der Frontseite schnörkellos und schlicht. Von daher bietet das CHUWI Hi9 Plus keinen besonderen “WOW-Effekt” und optisch nichts Neues. Das Gehäuse besteht komplett aus Metall und vermittelt ein schlichtes und schönes Industriedesign. Das Hi9 Plus ist komplett in der Farbe schwarz gehalten. Ob es noch eine Version in Silber oder Weiß geben wird, ist noch unklar. Nachteil von schwarz, man sieht die Fingerabdrücke deutlich besser, als bei einem weißen Tablet-PC, aber das betrifft jedes Tablet 😉

Oberseite:
Auf der Oberseite des Tablets-Display befinden sich links im Rand die 8M Pixel Frontkamera. Die typischen HOME-, ZURÜCK-, und MENÜ-Buttons werden per Software unten am Display eingeblendet.

Rückseite:
Auf der Rückseite ist rechts die 8M Pixel-Hauptkamera zu finden. Im oberen Bereich sind jeweils links und rechts die beiden Lautsprecher zu finden.

Linke/Rechte Seite:
Die rechts Seite am Tablet ist komplett glatt, während auf der linken Seite eine USB2.0 Buchse im Typ-C Format und ein Kopfhörereingang zu finden ist. Außerdem kann auf der linken Seite die SIM und ggf eine zusätzliche Speicherkarte eingesetzt werden.

Auf der nächsten Seite geht mit dem Kapitel “Hardware und Technik” weiter ….

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Tags :
Der Tablet-Computer-Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren. Redakteure aus dem Club veröffentlichen hier Gastbeiträge, Testberichte und stehen für Kaufberatungen gerne zur Verfügung.

Comments

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.