Review: Zeblaze THOR 4 Smartwatch – Die neue Oberklasse?

Category :

Inhaltsverzeichnis
  1. Intro
  2. Produktbeschreibung
  3. Technische Daten
  4. Lieferumfang
  5. Design und Verarbeitung
  6. Hardware und Technik
  7. Software & Betriebssystem
  8. Praxisbetrieb
  9. Zubehör und Empfehlungen
  10. Fazit
  11. Bewertung


Zeblaze THOR 4 Smartwatch: Bewertung

Zeblaze Thor 4
Produktgruppe: Smartwatch
Qualität

****

MK Award LogoThor4 watch
Leistung

****

Installation

***

Ausstattung

*****

Zusammenfassung:
Die Zeblaze THOR 4 Smartwatch bietet beeindruckende Top-Technik, wie MTB6737 Quadcore Prozessor, Nano-SIM-Slot für LTE-4G Karten, 5Megapixel Kamera, GPS und ein super scharfes AMOLED-Display.
Zusammen mit dem neusten Android-Betriebssystem lässt sich die Uhr problemlos mit Apple iOS und Android Smartphones koppeln. Der Google-Playstore steht für zusätzliche Apps zur Verfügung und es werden vom Hersteller Zeblaze viele Watchfaces zur Verfügung gestellt. Durch den großen Akku von 580mAh und je nach Nutzung hält die Uhr länger als 30 Stunden durch, bis sie an die USB-Ladestation muss. Damit ist die Zeblaze THOR 4 auf Augenhöhe mit vergleichbaren Produkten der Konkurrenz.
PROCONTRA
AMOLED-DisplayKein Ersatz Armband
LTE-G4 SIMKein zusätzliches Ladekabel verfügbar
GPS-Sensor Nur in schwarz lieferbar
Android 7.x OS
5 MP Kamera
Großer 580mAh Akku
Bezugsquelle(n):
Amazonnoch nicht verfügbar
Ebaynoch nicht verfügbar

Noch Fragen? Dann fragen!


Jetzt bist du an der Reihe!

Hat dir mein Artikel gefallen? Du hast noch Fragen oder Anregungen? Ich freuen mich auf deine Meinung!
Schreib Dein Feedback in das Kommentarfeld am Ende des Artikels, oder nutze unser Forum.
Eine Anmeldung ist auch über Facebook jetzt möglich.

Das Netz-ZoomTeam steht euch für Fragen, Anregungen oder auch Kritik zu unserem Testberichten und Artikeln gerne zur Verfügung. Unser Diskussionsforum ist für jeden offen, eine Anmeldung ist kostenlos.

Wir suchen Gastautoren, Redakteure und News-Poster die mit uns zusammen die Community aufbauen möchten. Falls Du Interesse hast unser Team zu unterstützen, dann nutze bitte unser Kontakt-Formular.

Wir alle wissen, daß “Netz” lebt von interessanten Blog-Beiträgen, deshalb teile unseren Artikel mit deinen Freunden und Bekannten 🙂

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Seit 1998 im Internet unterwegs und mit vielen Webseiten im Netz präsent. Angefangen hat alles mit einem Commodore Amiga 500 -> A3000T -> A4000 und später dann der Sprung in die Microsoft Windows Welt. Auf NetzZoom.de schreibe ich über Themen rund um Technik und neue Gadgets.

Comments

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.