Tipp: Das Smartphone als perfektes Bike-Tacho nutzen

Inhaltsverzeichnis
  1. Der Anfang: Es war einmal ein ...
  2. Was kommt in Frage? Fahrrad-Computer Auswahl, die Qual der Wahl
  3. Die Hardware-Suche: Das passende Smartphone finden
  4. Die Software-Suche: Bike-Tacho-App Empfehlung
  5. Die Montage: Smartphone Fahrrad-Halter
  6. Perfektes Doppel: Bike-Tacho zusammen mit Actioncam nutzen
  7. Bike-Tacho Halter und Smartphone Alternativen
  8. Das Fazit: Das Smartphone als perfektes Bike-Tacho


Fahrrad-Computer Auswahl, die Qual der Wahl

Nach dem nun die Einzelteile des kaputten Sigma BC2009 Fahrradtachos neben mir auf dem Schreibtisch langen, schaute ich bei Amazon rein, um mir einen Überblick zu verschafffen, was überhaupt zur Zeit auf dem Markt angeboten wird.

Meine Anforderungen könnten die diese Gerate erfüllen:

Produkte von Amazon.de

Alle Fahrradtachos liegen in unterschiedlichen Preisbereichen, aber keins davon hat mich wirklich überzeugt. Nach langer suche und vielen gelesenen Beiträgen in Foren & Community-Gruppen habe ich die Suche erstmal verschoben.

Was tut man, wenn man nicht weiter kommt?
Richtig, man geht zum Anfang zurück und überlegt sich, was man überhaupt braucht (und haben will…).
Schau ich mir die teuren Radcomputer und Fahrradtachos mit GPS an, kam mir die Idee, dass gleiche mit einem ggf. “alten” Smartphone “günstiger” und “besser” aufzubauen zu können. Eine Top-Aktuelle Smartphone-Hardware ist überhaupt nicht nötig und spart Geld.

Wow, die Idee war nun geboren worden, jetzt kommt die Umsetzung …. auf der nächsten Seite.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Seit 1998 im Internet unterwegs und mit vielen Webseiten im Netz präsent. Angefangen hat alles mit einem Commodore Amiga 500 -> A3000T -> A4000 und später dann der Sprung in die Microsoft Windows Welt. Auf NetzZoom.de schreibe ich über Themen rund um Technik und neue Gadgets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.