Review Sphero Robotic Gaming System für Apple iOS und Android

Category :

Inhaltsverzeichnis
  1. Intro
  2. Produktbeschreibung
  3. Technische Daten
  4. Design und Verarbeitung
  5. Software
  6. Praxisbetrieb
  7. Zubehör
  8. Fazit


Review Sphero Roboter-Ball: Fazit

Sphero macht Spaß, egal ob jung oder alt. Sphero ist ein tolle Erfindung mit einer interessanten Technik. Die Roboter-Kugel macht im Dunklen besonders viel Spaß.
Unsere vier freiwilligen Testkandidaten hatten ebenfalls sehr viel Freude an der rollende Roboter-Kugel.

Die Kopplung über Bluetooth ist am Apple iPad oder am Android Tablet-PC unkompliziert und dauert nicht lange. Jede Eingabe am Tablet oder Smartphone wurde mit einem R2D2 (aus Star Wars) Pfeifton quittiert.

Ist einmal ein Sync hergestellt worden, können die Sphero-Apps benutzt werden. Sowohl im Apple iTunes, als auch im Google Playstore findet man über 20 unterschiedliche Apps. Nicht alle sind besonders originell, aber sie vermitteln wirklich Spaß. Es kommen jede Woche neue Apps hinzu.
In den nächsten Wochen wird man von Sphero in den Medien sicherlich viel hören und lesen.

Hightech-Spielzeuge kosten leider auch entsprechend Geld. Mit 100.- Euro fängt der Sphero-Spaß an. Aber, wie ich finde, ist der Spehero Ball eine Highlight für die ganze Familie und gerade jetzt zur Weihnachtszeit eine schöne Abwechselung und ggf. auch ein schönes Geschenke, für “groß” und “klein” 😉

Review Sphero Robotic Gaming System für Apple iOS und AndroidReview Sphero Robotic Gaming System für Apple iOS und AndroidReview Sphero Robotic Gaming System für Apple iOS und AndroidReview Sphero Robotic Gaming System für Apple iOS und Android

Noch Fragen? Dann fragen!


Jetzt bist du an der Reihe!

Hat dir mein Artikel gefallen? Du hast noch Fragen oder Anregungen? Ich freuen mich auf deine Meinung!
Schreib Dein Feedback in das Kommentarfeld am Ende des Artikels, oder nutze unser Forum.
Eine Anmeldung ist auch über Facebook jetzt möglich.

Das Netz-ZoomTeam steht euch für Fragen, Anregungen oder auch Kritik zu unserem Testberichten und Artikeln gerne zur Verfügung. Unser Diskussionsforum ist für jeden offen, eine Anmeldung ist kostenlos.

Wir suchen Gastautoren, Redakteure und News-Poster die mit uns zusammen die Community aufbauen möchten. Falls Du Interesse hast unser Team zu unterstützen, dann nutze bitte unser Kontakt-Formular.

Wir alle wissen, daß “Netz” lebt von interessanten Blog-Beiträgen, deshalb teile unseren Artikel mit deinen Freunden und Bekannten 🙂

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8

Seitenübersicht:

zurück «» weiter

Tags :
Seit 1998 im Internet unterwegs und mit vielen Webseiten im Netz präsent. Angefangen hat alles mit einem Commodore Amiga 500 -> A3000T -> A4000 und später dann der Sprung in die Microsoft Windows Welt. Auf NetzZoom.de schreibe ich über Themen rund um Technik und neue Gadgets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.