Review: Zeblaze THOR 4 Smartwatch – Die neue Oberklasse?

Category :

Inhaltsverzeichnis
  1. Intro
  2. Produktbeschreibung
  3. Technische Daten
  4. Lieferumfang
  5. Design und Verarbeitung
  6. Hardware und Technik
  7. Software & Betriebssystem
  8. Praxisbetrieb
  9. Zubehör und Empfehlungen
  10. Fazit
  11. Bewertung

Zeblaze THOR 4 Smartwatch – Modell 2018

Die brandneue Zeblaze THOR 4 Smartwatch setzt in Sachen Ausstattung neue Maßstäbe. Die neue THOR 4 von der Firma Zeblaze aus China sollte sich jeder genauer anschauen, der sich für den neuen Trend interessiert. In unserem umfangreicher Testbericht wollen wir prüfen, ob die Uhr eine Kaufempfehlung ist. Nur so viel vorab, mehr Ausstattung und Leistung bietet zurzeit keine andere Smartwatch und das zu einem sehr günstigen Preis.

Zeblaze THOR 4 Smartwatch Flagschiff

Weltweit werden immer mehr Smartwatches verkauft, besonders die Marktführer wie Apple, Samsung und Huawei bringen jedes Quartal neue Modelle auf dem Markt. Zusätzlich bieten viele chinesische Hersteller Smartwatches und Fitness-Tracker an, sodass man schnell den Überblick verlieren kann, welche Smartwatches zu den Top-Produkten gehören und eine gute und preisgünstige Alternativen zu den “großen Anbietern” sein könnten.

Einer der Top-Hersteller in China ist die Firma Zeblaze, die hier in Deutschland noch recht unbekannt ist. Sie ist seit 2014 am Markt und produziert Fitness-Tracker und Smartwatches in unterschiedlichen Preisklassen. Seit diesem Monat (Mai 2018) wird das Top-Modell “Zeblaze THOR 4” angeboten, welches wir direkt in China bestellt haben.

Zur Info, nur weil ein Android Betriebssystem auf der Uhr läuft, kann die Uhr trotzdem mit der Apfelwelt verbunden werden. Der Hersteller bietet dazu extra Apps für iOS und Android an.

Mit einem schmalen Preis von ca. 145.- Euro (inkl. Versand & Zollgebühren) beeindruckt die Zeblaze THOR 4 Watch durch ihre Highend-Ausstattung aus, die wir in dem folgenden Testbericht näher vorstellen möchten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das ganze Netz-Zoom Team.

Wenn Ihr Fragen zum Produkt habt, nutzt bitte unser Forum, oder schreibt euer Feedback unten in die Kommentarbox.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Seitenübersicht:

» weiter

Seit 1998 im Internet unterwegs und mit vielen Webseiten im Netz präsent. Angefangen hat alles mit einem Commodore Amiga 500 -> A3000T -> A4000 und später dann der Sprung in die Microsoft Windows Welt. Auf NetzZoom.de schreibe ich über Themen rund um Technik und neue Gadgets.

Comments

5 Comments

  • Ich fand den Bericht über die Zeblaze Thor 4 sehr gut und habe dazu ein paar fragen. Wie sieht es mit den Funktionen bei WhatsApp aus? Ist es möglich auf Nachrichten zu antworten wenn keine Simkarte eingelegt ist. Zum Beispiel über das Mikrofon, wo Sprache in Text umgewandelt/ angezeigt wird. Oder kann ich Anrufe über Bluetooth annehmen oder auch von der Smartwatch aus direkt tätigen?
    Wäre gut wenn Ihr das schon getestet habt. Freue mich auf eine hoffentlich positive Antwort, weil mir die Zeblaze Thor 4 oder auch Plus
    sehe gefällt.

    • Hallo Hilmar,
      WhatsApp habe ich leider nicht getestet, aber die SIM-Karten-Funktion. Du kannst mit einer zusätzlichen SIM-Karte mit der Uhr telefonieren (WhatsApp sollte dann auch möglich sein,aber ob es Sinn macht, auf einem so kleinen Display Teste zu schreiben muss jeder für sich entscheiden…).
      Wenn Du die Uhr per Bluetooth mit dem Handy verbindest, kannst Du auch Anrufe entgegen nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.